Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Stiftung

Frieden für die Enkel: Friedensprozesse haben kurzfristige und langfristige Ziele. Genauso gibt es Instrumente, die schnell wirken und andere, die auf Dauer wirksam werden.

Stiften Sie Frieden auf lange Sicht

Die pax christi-Stiftung wirkt über den Tag hinaus. Das Stiftungsvermögen wächst langsam aber stetig an und stellt auch in Jahrzehnten noch Mittel für die Friedensarbeit bereit.

Wer langfristig und über das eigene Leben hinaus denkt, ist bei der pax christi-Stiftung richtig. Wer aus seiner Hinterlassenschaft einen Teil für Friedenszeiten für die Enkelgeneration sichern will, findet bei der pax christi-Stiftung ideale Möglichkeiten.

Was können Sie tun?

Jede Privatperson oder Personengruppe, jedes Unternehmen oder jede juristische Person kann Zustifter/in werden. Der gestiftete Geldbetrag fließt direkt in das Stiftungskapital der pax christi-Stiftung ein. Allerdings genügt hier nicht eine einfache Überweisung wie bei der Spende. Die Absicht der Zustiftung muss in einem formlosen Schreiben an die pax christi-Stiftung (über das Sekretariat von pax christi, Hedwigskirchgasse 3, 10117 Berlin) erklärt werden.

Die Kontonummer der

pax christi-Stiftung lautet

Konto 400 71 71 027

Pax-Bank eG

BLZ: 370 601 93

IBAN: DE04 3706 0193 4007 1710 27

BIC: GENODED1PAX

Wenn Sie stiften möchten beraten wir Sie gerne.

Kontakt

Generalsekretärin Christine Hoffmann

pax christi-Büro Berlin

Tel.: 030 200 76 78-0