Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
FriedensDekade 2017 Logo quer.JPG

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Zentraler Gottesdienst zur Ökumenischen FriedensDekade in Tübingen

22. Nov 2017 – 19:00 Uhr , Stiftskirche Tübingen

Der zentrale Abschlussgottesdienst zur diesjährigen FriedensDekade wird am Buß- und Bettag, dem 22. November, um 19:00 Uhr in der Stiftskirche in Tübingen gefeiert.

Die Predigt hält Prälat Prof. Dr. Josef Sayer (Rottenburg). Von 1997 bis 2012 war er Hauptgeschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Misereor.

Weitere Informationen finden Sie bei der ACK Baden-Württemberg und unter www.friedensdekade.de .

Ein zusammenfassendes Programm zu den Veranstaltungen der Ökumenischen FriedensDekade 2017 in Tübingen und Umgebung finden Sie rechts im Download-Bereich.
 

Zeiten

  • 22. Nov 2017 – 19:00 Uhr

Adresse

  • Stiftskirche Tübingen