Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]

Rottenburg-Stuttgart

Rottenburg-Stuttgart.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi
  • 02. Feb 2023

    Ukrainekrieg: Statt mit Waffen eskalieren - den Frieden einleiten!

    Neue Pressemitteilung von pax christi Rottenburg-Stuttgart zur Entscheidung, Leopard-2-Panzer an die Ukraine zu liefern.

  • 23. Jan 2023

    Armutszeugnis für die Bundesregierung!

    Die Zahl minderjähriger Soldat:innen in der Bundeswehr erreicht einen 5-Jahres-Höchstwert.

  • 12. Dez 2022

    Dranbleiben: Schutz für Kriegsdienstverweigerer aus Russland,Belarus und Ukraine

    pax christi unterstützt die #ObjectWarCampaign von Connection e.V. und ruft weiter zur Unterschriftensammlung auf.

  • 08. Dez 2022

    Internationaler Appell: Waffenstillstand in der Ukraine über Weihnachten!

    pax christi ruft mit dem International Peace Bureau zur Unterstützung des "Christmas Peace Appeal" auf. Jetzt unterzeichnen!

  • 05. Dez 2022

    Die neue pax info ist erschienen!

    pax info 78 (Dezember 2022) ist erschienen. Darin u.a. ein Bericht von Till Flamme-Brüne, pax christi Freiwilliger beim Arab Educational Institute in Bethlehem, sowie ein Interview mit dem Aachener Friedenspreisträger und pax christi Mitglied Holger Rothbauer.

  • 02. Dez 2022

    pax christi trauert um Gudrun Nitsch

    pax christi Rottenburg-Stuttgart trauert um seine langjährige Diözesanvorsitzende Gudrun Nitsch.

  • 12. Nov 2022

    Neue Studie: Ukrainischer gewaltfreier Widerstand im Angesicht des Krieges

    Eine Analyse der Trends, Auswirkungen und Herausforderungen der gewaltfreien Aktionen in der Ukraine zwischen Februar und Juni 2022.

  • 24. Okt 2022

    Wer Frieden will, muss Frieden vorbereiten!

    Im achten Monat des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine erklärt die pax christi Delegiertenversammlung:

  • 27. Sep 2022

    NEU: Ausschreibung Freiwilligendienst in der "Oase des Friedens"

    Zusammen mit pax christi Freiburg sucht pax christi Rottenburg-Stuttgart eine/n Friedensdienstleistende/n für interkulturelle Jugendbildungsarbeit im Friedensdorf Neve Shalom/ Wahat al-Salam in Israel. Der Freiwilligendienst beginnt im August 2023 und endet im Juli 2024.

  • 26. Sep 2022

    Ausschreibung: Freiwilliger Friedensdienst für junge Menschen in Bethlehem

    pax christi Rottenburg-Stuttgart sucht eine/n Friedensdienstleistende/n für interkulturelle Jugendbildungsarbeit in Bethlehem & Jerusalem. Der Freiwilligendienst beginnt im August 2023 und endet im Juli 2024. Die/der Freiwillige arbeitet im Arab Educational Institute (AEI) und im Lateinischen Patriarchat in Jerusalem.

  • 19. Sep 2022

    Ulli Thiel Friedenspreis "Frieden schaffen ohne Waffen" 2022/2023

    Neue Pressemitteilung von pax christi Rottenburg-Stuttgart: Am Weltfriedenstag, dem 21. September, startet der Ulli-Thiel-Friedenspreis für das Schuljahr 2022/23.

  • 15. Sep 2022

    Die neue pax info ist erschienen!

    pax info 77 (September) ist erschienen. Darin u.a. die Heiligkreuztaler Erklärung von pax christi Rottenburg-Stuttgart zum Ukraine-Krieg und ein Beitrag von Andreas Zumach Jury-Rücktritt beim Göttinger Friedenspreis.

  • 02. Sep 2022

    "Tut endlich was für den Frieden, für den Krieg habt ihr genug getan"

    Rede von Paul Schobel zum Antikriegstag 2022.

  • 30. Aug 2022

    Israel. Ex-Diplomat Levy: Israel zunehmend als Apartheidstaat wahrgenommen

    Der ehemalige israelische Oslo-Unterhändler Daniel Levy in einer Rede vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

  • 15. Aug 2022

    Friedensbewegung mahnt Hilfen für die Bevölkerung an

    Gewalt und Elend in Afghanistan. Erklärung von pax christi Rottenburg-Stuttgart zu Afghanistan.

  • 18. Jul 2022

    Friedensstifter:innen statt Panzerhaubitzen - den Ukraine-Krieg beenden!

    Heiligkreuztaler Erklärung von pax christi Rottenburg-Stuttgart zum Ukraine-Krieg.

  • 06. Jul 2022

    Verleihung des Ulli-Thiel-Friedenspreises für Schulen

    Neue Pressemitteilung der Ev. Landeskirche in Baden, der DFG-VK und von pax christi in Baden-Württemberg.

  • 03. Jul 2022

    Wir zahlen nicht für eure Kriege - für eine zivile Zeitenwende!

    Rede von Odilo Metzler zur Friedenskundgebung am 2. Juli auf dem Stauffenbergplatz in Stuttgart.

  • 21. Jun 2022

    Friedenskundgebung zum Atomwaffenverbotsvertrag

    Anlässlich der Wiener Vertragsstaatenkonferenz zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag war u.a. Wiltrud Rösch-Metzler, Vorsitzende von pax christi Rottenburg-Stuttgart, Rednerin auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

  • 18. Mai 2022

    pax christi auf dem Katholikentag in Stuttgart

    Besuchen Sie pax christi auf dem Katholikentag in Stuttgart! Sie finden uns und unsere Themen im Rahmen von Ausstellungen, Workshops, Podien und auf der Kirchenmeile.

  • 09. Mai 2022

    Die neue pax info ist erschienen!

    pax info Nr. 76/ Mai ist erschienen. Darin u.a. pax christi Stellungnahmen zum Krieg in der Ukraine und ein Beitrag über die jüngst gestartete Europäische Bürgerinitiative "Kein Handel mit illegalen Siedlungen".

  • 16. Apr 2022

    Stuttgarter Ostermarsch 2022

    Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer, ehemaliger geistlicher Beirat von pax christi Rottenburg-Stuttgart, sprach beim Stuttgarter Ostermarsch - hier die Rede zum Nachlesen im Wortlaut.

  • 16. Apr 2022

    Ulmer Ostermarsch 2022

    Richard Bösch, Geschäftsführer und Referent für Friedensbildung bei pax christi Rottenburg-Stuttgart sprach beim Ulmer Ostermarsch - hier die Rede zum Nachlesen im Wortlaut.

  • 06. Apr 2022

    100 Milliarden weisen in die falsche Richtung

    pax christi gegen größte Rüstungsinvestition der deutschen Nachkriegsgeschichte. Erklärung des pax christi Bundesvorstands.

  • 01. Mrz 2022

    PAX ! Neuer pax christi Newsletter erschienen!

    Der 28. Newsletter von pax christi Rottenburg-Stuttgart ist erschienen. Darin u.a. eine Auswahl von Appellen und Aufrufen gegen den Krieg, die derzeit aus der Friedensbewegung heraus verbreitet werden.

  • 21. Feb 2022

    Europäische Bürgerinitiative gestartet: Handel mit illegalen Siedlungen beenden!

    Neue Pressemitteilung: Seit 20.02.2022, dem Welttag der sozialen Gerechtigkeit, sammelt eine neue Europäische Bürgerinitiative Unterschriften in allen EU-Ländern.

  • 02. Feb 2022

    Neuer AI-Bericht: Apartheid-Vorwurf an Israel

    Der jüngste Bericht von Amnesty International prangert an, dass Israel gegenüber den Palästinenser:innen das Verbrechen der Apartheid begehe.

  • 02. Feb 2022

    Dank für Nein zu Waffenexporten in die Ukraine

    Unterstützung für deeskalierende Politik der Bundesregierung von Seiten der pax christi Kommission Rüstungsexport.

  • 27. Jan 2022

    Festhalten am Dialog - keine Waffenlieferungen in die Ukraine!

    Presseerklärungen des pax christi Bundesvorstands und der "Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!"

  • 14. Jan 2022

    Friedensorganisationen fordern Überlebenshilfe für Afghanistan

    Die Friedensbewegung hat den USA/NATO-Krieg gegen Afghanistan stets abgelehnt und dagegen protestiert. Auf der Konferenz am 31.10.2021 wurde eine erste Bilanz des Krieges gezogen und festgestellt: Die Regierungen werden ihrer Verantwortung für die Not aus 20 Jahren Krieg nicht gerecht, die zur Überlebenshilfe erforderlichen Mittel bereitzustellen.

  •  
    » weitere Meldungen anzeigen
    zurück

    Kontakt